Vorfreude auf das Frühjahr

Wir haben am 09.01. bei Instagram eine Aktion gemacht, wo ihr eure Ideen senden konntet, was ihr gerne in euren nächsten Ferien bei uns machen möchtet und lernen möchtet. Wir haben viele Ideen und Vorschläge bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben. Die meisten Sachen, die sich gewünscht wurden, haben wir schon öfters gemacht. Es freut uns, dass die Aktionen offensichtlich gut angekommen sind.

Großes Interesse besteht an unserem Gelände und an unseren Springstunden. Da wird es auf jeden Fall wieder Angebote geben. Außerdem auch an verschiedenen Themen in der Theorie und an der Pferdepflege. Grade jetzt im Frühjahr freuen die Pferde und Ponys sich, wenn sie viel geputzt werden, da das Winterfell sonst schon mal jucken kann.

Klärchen und Konfetti, unsere beiden Fohlen aus 2018 haben offensichtlich viele Fans gefunden, denn viele haben sich Aktionen mit den beiden gewünscht. Sicher kann man die beiden mit ihren Muttis mal in der Halle laufen lassen und die, die möchten, können auch beim Führen und Putzen üben, helfen. Das Fohlen- ABC beherrschen die beiden zwar schon ganz gut, aber natürlich sollen sie den Kontakt mit uns Menschen gewohnt sein, damit sie nachher keinen Schreck kriegen, wenn sie geritten werden sollen 😉

Ida darf jetzt manchmal schon mit zum Freispringen. Sie macht das sehr gut. Longieren fangen wir auch bald an, aber mit dem Reiten warten wir noch etwas. Sie braucht etwas länger mit dem Wachsen und deshalb lassen wir uns damit auch noch etwas Zeit. Allerdings ist sie schon so entspannt, dass die Ferienkinder ihr beim Freispringen zu gucken können. Manche kennen sie bestimmt noch als kleines Fohlen und sind sicher erstaunt, was sie schon alles kann 

Bei 2 Stuten munkelt man übrigens, dass der dicke Bauch gar kein Silage- Bauch ist. Ob es dieses Jahr im Frühling wohl nochmal Nachwuchs gibt?

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auch bei Instagram folgen. Da könnt ihr regelmäßig aktuelle Bilder von uns sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.